Willkommen

Danke an 620 Teilnehmer unserer Rad Touristik Fahrt

Danke an 620 Teilnehmer unserer Rad Touristik Fahrt

 

Die Wettervorhersage sah am Freitag noch einen verregneten Pfingstmontag voraus, doch dies änderte sich täglich und als am Sonntagnachmittag die Regenwahrscheinlichkeit auf unter 30% sank, atmeten die Mitglieder und Helfer erst einmal durch.

Am Ende des trockenen Tages jedoch konnten 620 Radsportlerinnen und Radsportler begrüßt werden.

Und diese waren allesamt voll des Lobes, ob für die Streckenführung auf teilweise verkehrsarmen Nebenstraßen, der Landschaft von Eifel und Drachenfelser Ländchen, dem Brötchen- und Kuchenbuffet an Start und Ziel sowie der abwechslungsreichen Verpflegung an den Kontrollpunkten.

Hier gab es in diesem Jahr neben Tee, Wasser, Käse- und Marmeladenbrote, salzigen und schokoladigen Keksen, Waffeln, Äpfeln, Bananen, Cabanossis, auch erstmals alkoholfreie Mixgetränke der Brauerei Krombacher, die als Sponsor des BDR dem RTC Mehlem diese zur kostenlosen Verteilung gesponsert hat.

Erstmals haben wir in diesem Jahr nach dem Verbrauch der letzten Plasikbecher auf eben diese verzichtet, denn alle Teilnehmer haben eine Trinkflasche dabei, die bei uns an den Verpflegungspunkten aufgefüllt werden können. Ein kleiner ERSTER Beitrag in Sachen Müllreduzierung bei RTF´s.

Auch dieses Konzept wurde sehr positiv aufgenommen.

Noch lange nach der Tour saßen die Teilnehmer/innen im Zielbereich, dem Pennenfeldstadion zusammen.

Auch in diesem Jahr haben wir gerne wieder die stärksten Vereine und jüngsten Teilnehmer geehrt.

Die jüngsten Teilnehmer, Michael Spitzer (8 Jahre) vom RRC Neuwied und Bent Neiß (11) durften sich über je eine große Packung Haribo, an dessen neuen Werk in der Grafschaft  alle Teilnehmer vorbei gefahren sind.

Sponsor Fun Bikes, dessen Inhaber Werner Bergener in diesem Jahr der Herrscher über die Würstchenzange am Grill war, überreichte gemeinsam mit unserem Vorsitzenden Jochen Güttes die Gutscheine für die stärksten Mannschaften.

Rad Campus Bonn mit 28 Startern

RTC Rodenkirchen mit 20

Ford Köln mit 16

SSF Bonn mit 15

Der RTC Mehlem bedankt sich bei allen Teilnehmern und allen helfenden Händen.

In diesem Jahr richtet der RTC noch die Landesverband Zielfahrt aus (13.7.) wo Wertungskartenfahrer aus der Region sternförmig nach Wachtberg kommen. Diese Einnahmen fließen komplett dem guten Zweck zu.

Und Pfingstmontag 2020 sind wir dann wieder mit der nächsten RTF am Start.

Die Motivation der Helfer und Mitglieder ist nach dem diesjährigen Feedback ungebrochen.

Fotos: https://photos.app.goo.gl/eJUfxvWoZR7y6ivQ6

 

 

Interner Bereich

Besucherzähler

Heute 2 | Gestern 39 | Woche 107 | Monat 5058 | Insgesamt 45321

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Einverstanden